Eigene Gruppe gründen

Du studierst Medizin, Biologie, Pharmazie oder einen ähnlichen Studiengang? Du willst Dich ehrenamtlich engagieren und findest, dass Impfungen ein wichtiges Thema sind? Du bist ein Teamplayer und arbeitest gerne mit Schülern, Migranten und anderen Studenten? Dann bist du bei uns genau richtig!

Unsere Initiative findet derzeit nur an wenigen Fakultäten in Deutschland statt. Das wollen wir schleunigst ändern. Wenn Du Lust hast, Dich in unserem Netzwerk zu engagieren und eine Lokalgruppe zu gründen, fülle bitte folgendes Formular aus. Wir nehmen den Kontakt zu Dir auf.

Was für Dich dabei rausspringt:

  • Werde Mitstreiter in einem einzigartigen Netzwerk in Deutschland und weltweit
  • Arbeite als Wissenschaftler an Forschungsprojekten unseres Vereins mit
  • Setze eigene Ideen und Projekte um und genieße breite Förderung durch unseren Verein (Publicity, Gelder)
  • Bekämpfe ein zentrales Gesundheitssystem an der Wurzel und verändere nachhaltig die Gesellschaft

Zu deinen Aufgaben als Gründer einer Hochschulgruppe gehören:

  • Organisation Deiner Mitstreiter in Deiner Stadt
  • Kontaktaufnahme mit Schulen und Schulvorträge
  • Kommunikation mit dem bundesweiten Netzwerk
  • Eigene Projekte, wie Kongresse, Benefizveranstaltungen, Infomessen (optional)

Wir haben sowohl Unterlagen (Schulvortrag, Kontaktformular Schulen etc.), finanzielle und organisatorische Unterstützung (Email-Adressen, Formulare), sowie breite Erfahrungswerte, sodass Du als Gründer einer Lokalgruppe in ein gemachtes Nest fällst. Der Aufwand ist überschaubar. Wir helfen Dir bei der Umsetzung Deiner Projekte und der Organisation Deiner Gruppe. Bei Fragen kannst Du Dich jederzeit bei uns melden: info@impf-dich.org

thumb
Infobook mit Informationen zu unserem Verein für potentielle Mitstreiter (Stand Juli 2018)
PDF-Datei